Mittwoch, 5. Dezember 2012

Kleine Geheimnisse...!


unter dem Pullover....

Hi ihr Lieben,

Heute gehts mal um ein eher unangenehmes Thema - - -  Achselschweißflecken  
( der Faupax!!! )

Mal Hand aufs Herz ist es nicht unglaublich peinlich , Achselschweißflecken zu haben?

Deshalb habe ich für euch :

Achselpads von L'axelle getestet.

 Beschreibung:

Mit L'axelle Achselpads haben Sie alles unter Kontrolle...

  • 30 Achselpads für 15 Anwendungen
  • mit Aloe Vera
  • Lassen Schweiß und Deo nicht an die Kleidung: Keine Chance mehr für lästiges Verfärben im Achselbereich
  • Bieten diskreten Schutz gegen Schweiß- und Deoflecken – den ganzen Tag
  • Langzeitschutz ohne unangenehme Geruchsbildung dank absorbierender Softfasern
  • ultradünn (<1mm), 75 mm breit und 109 mm lang
  • Perfekter Sitz durch einzigartige Knicklinien
  • Sicherer Halt - kein Verrutschen
  • ovale Form deckt den Achselbereich sicher ab
  • Geeignet für fast alle Textilien
  • Frische und Pflege für Sie und Ihre Kleidung
Frische, Pflege & Schutz – immer und überall


Meine Erfahrung:

Anfangs war ich diesen Pads doch sehr skeptisch, denn zum einen sind Sie wirklich sehr dünn und zum anderen war ich mir nicht sicher ob Sie wirklich den ganzen Tag halten.....
( Es wäre ja auch sehr peinlich wenn man so ein Pad verliert)

Nun gut das erste was ich mir überlegte war: Kleb ich das Pad erst in mein Oberteil entlang den Nähten sowie auf der Verpackung beschrieben? Oder zieh ich erst das Oberteil an und klebe Sie dann an?    gesagt--- getan---
Ich habe beides ausprobiert und ich kann euch nur empfehlen, erst das Oberteil anziehen und dann die Pads einkleben!
Anfangs hat man eventuell etwas Schwierigkeiten die 'perfekte Klebestelle' zu finden, aber das ist kein Problem, denn auch wenn ihr das Pad wieder abziehen müsst weil Ihr z.b. die falsche Stelle erwischt habt, könnt Ihr das Pad problemlos weiter verwenden.

Die Achselpads gibt es in verschiedenen Größen:
Größe M = 75 x 109mm = 9,49€   -  und in Größe L = 103 x 149mm = 11,49€

Ich habe die Größe M und empfand Sie als für mich die richtige Größe. Die Achselpads schmiegen sich nach ein paar Minuten an, sodass man wirklich vergisst das man die Pads trägt! Nachdem ich einen langen stressigen Bürotag hinter mir hatte und nur noch unter die Dusche wollte, hab ich beim ausziehen meines Oberteils erst wieder dran gedacht, dass ich Morgens diese Achselpads eingeklebt habe..! Die Achselpads haben echt super gehalten. Nichts verrutscht und das wichtigste: Keine Achselschweißflecken!



  
Schön ist auch das die Achselpads weiße Deoflecken auffangen ...auch wenn die Achselpads mit 9,45€ mit 30 Achselpads nicht gerade billig sind.  Dennoch finde ich, dass diese Achselpads von L'axelle eine super Lösung sind!

Versprochen wird:

L'axelle Achselpads sind...

diskret: ultradünn, federleicht & unsichtbar
anschmiegsam: einzigartige Multi-Flex-Form® für perfekte Anpassung je nach Körperseite
sanft: samtweiche Vlies-Textur mit Aloe Vera
sicher: extrem saugfähiger Kern mit absorbierenden Soft-Fasern
textilschonend: wasserundurchlässige Wäscheschutz-Folie
zuverlässig: starker Kleber für sicheren Halt

Und diese Punkte kann ich wirklich nur bestätigen!


Übrigens gibt es auch Probiergrößen:
 Gr. M =  1,98€ /  Gr. L =  2,98€  mit 6 Pads für 3 Anwendungen   
also probiert es einfach selber mal aus :)


Mein Fazit:

Ich kann die L'axelle Achselpads mit gutem Gewissen weiter empfehlen. Sie sind vielleicht gerade für Menschen die schnell Schwitzen optimal, aber auch wenn man z.b. einen wichtigen Termin hat und im Hemd oder Bluse dann keine Schweißflecken haben möchte.

Die L'axelle Achselpads könnt ihr hier kaufen : http://www.laxelle.de/ 

oder hier

in dm-Drogeriemärkte in Deutschland  (im Deo Regal)


Übrigens teste ich auch grad das Antitranspirant von L'axelle dazu mach ich, dann eine seperate Review.


Eure Ela







0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Blog Designed by The Single Momoirs